Ziele erreichen: Be S.M.A.R.T.

"Setz dir grosse Ziele, kleine hat jeder!"

Ist das nicht etwas, was man heutzutage überall zu hören kriegt. Na klar: Weil nur grosse Ziele können uns motivieren und tragen dazu bei, das Beste aus uns herauszuholen. Stimmt ja eigentlich auch, aber trotzdem muss man aufpassen und sich die Ziele die man für sich gefunden hat auch richtig setzen.

Deshalb solltest du deine Ziele unbedingt aufschreiben. Das ist extrem wichtig. Wie häufig hast du die an Silvester gemachten Vorsätze umgesetzt? Wie häufig hast du dir diese aufgeschrieben? Es reicht nicht aus, dir zu sagen: "Ich will nicht mehr rauchen!" oder "Ich möchte abnehmen!".

Am besten schreibst du dir deine Ziele nach der S.M.A.R.T.-Methode auf:

S = Specific (Spezifisch)

M = Measurable (Messbar)

A = Achievable (Erreichbar)

R = Realistic (Realistisch)

T = Time framed (Zeitrahmen)

Specific: Dies bedeutet, das du dein Ziel ganz konkret formulierst und dieses positiv, klar, präzise, eindeutig und (wie gesagt) schriftlich formulierst.

Falsch: Ich will topfit sein.

Richtig: Ich trainiere 3 mal die Woche im Fitness-Studio

Measurable: Ein Ziel muss messbar sein. Vermeide Ausdrücke wie "besser" oder "mehr". Überlege dir woran du erkennst, dass du dein Ziel erreicht hast und was sich verändert hat.

Falsch: Ich will viel lernen.

Richtig: Ich lerne jeden Abend 2 Stunden Mathe.

Achievable / Realistic: Dein Ziel sollte erreichbar und realistisch sein.

Falsch: Ich will in den nächsten 2 Wochen 20 kg an Gewicht verlieren.

Richtig: Ich will pro Woche 1 kg an Gewicht verlieren.

Time framed: Zu guter Letzt solltest du dir für dein Ziel ein Enddatum sprich einen Stichtag setzen. Dadurch, dass du dir einen fixen Zeitrahmen setzt, wird dem Ziel auch eine Dringlichkeit gegeben und es wird dir schwerer fallen, dass Ganze "schleifen zu lassen".

Du hast ein Ziel? Wunderbar! Dann schnapp dir ein Blatt Papier und schreibe es nun anhand der S.M.A.R.T.-Methode auf. Lies dir das Ziel am Morgen und am Abend laut vor und du wirst sehen, es wird dir leichter fallen dieses zu erreichen.

P.S.: Es braucht nicht unbedingt einen Coach - wie im Comic - um Ziele zu erreichen, aber in vielen Fällen kann es auch nicht schaden 😃.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0